Hundeschule - Sachkundeprüfung - Mantrailing

 

Büchertipps für Hundehalter

Durch einen Klick, auf das Buch oder den zugehörigen Link, werden Sie zum jeweiligen Anbieter weiter geleitet.
Hier direkt bestellen bei Buch.de

Sachkundenachweis für Hundehalter

Theoretische Grundlagen und praktische Übungen. Inkl. Download
von Ines Celina DelAmo

 

Beschreibung:


Fit für die Prüfung!
- Das erste Buch zum neuen Hundegesetz
- Perfekte Vorbereitung auf die Sachkunde-Prüfung Niedersachsen
- Modernes kynologisches Fachwissen verständlich vermittelt
- Plus: Übungspläne und Fragenkatalog auch zum Download

 

2011 trat in Niedersachsen ein neues Gesetz über das Halten von Hunden in Kraft. Jeder Hundehalter muss demnach über eine entsprechende Sachkunde verfügen, die durch das erfolgreiche Ablegen einer theoretischen und einer praktischen Prüfung nachzuweisen ist. Dieses Buch dient der Vorbereitung auf die Kurse und Prüfungen und behandelt alle rechtsrelevanten Themen. Doch nicht nur das: Das alltagstaugliche Wissen und die vielen Praxistipps machen es zu einem Muss für jeden Hundehalter!

 

Die Website als Ergänzung zum Buch:
Die Übungen, die hier zum Download bereitstehen, stellen die jeweils nächsten Lernschritte dar zu den im Buch in der jeweiligen Wochenübersicht aufgeführten Übungen des Grundgehorsams. Passen Sie das Training mithilfe der aufgeführten Übungsschritte individuell an das Leistungsniveau Ihres Hundes an. Haken Sie die Anzahl der Tage ab, an denen Sie die Übung ausgeführt haben.

 

http://www.skn-sachkundenachweis.de/index.htm


http://www.skn-sachkundenachweis.de/pdfs/7789-9_DELAMO_web_Uebungspool_gesamt_060712.pdf

 

Portrait
Celina del Amo, Düsseldorf, ist Tierärztin mit der Zusatz-bezeichnung Verhaltenstherapie für Hunde und Katzen. Die Mitgründerin der Lupologic GmbH, Zentrum für angewandte Kynologie und klinische Ethologie, hat bereits mehrere Bücher zur Hundeerziehung und -beschäftigung veröffentlicht.

Dieses Buch sollte jeder Hundehalter gelesen haben. Es vermittelt Bassiswissen, sowohl für Welpen- und Junghunde-Halter, als auch die Erwachsener. 

 

Hilfe, mein Hund ist in der Pubertät!

Debra Bardowicks, Uwe Borchert, Sophie Strodtbeck

 

Buchpreis: 19,99 €

 

Hilfe, mein Hund ist in der Pubertät! unterstützt alle Hundehalter im Umgang mit ihrem Hunde-Teenie. Alles Wissenswerte zur Pubertät Ihres Junghundes - von der richtigen Ausbildung und den passenden Spielen bis hin zu den häufigsten Problemen in der Flegelzeit und ihrer Lösung. Irgendwann wird jeder Welpe erwachsen - doch vorher kommt er in die Pubertät. Wenn beim Junghund dann die Hormone verrückt spielen, kann es im Alltag mit dem Flegel schon mal stürmisch zugehen. Es werden Grenzen ausgetestet und der Halbstarke versucht seinen eigenen Kopf durchzusetzen. Gerade jetzt ist ein einfühlsamer, aber konsequenter Umgang mit dem Junghund wichtig und Herrchen und Frauchen dürfen nicht am ganz normalen Pubertätswahnsinn verzweifeln. Der GU-Ratgeber Hilfe, mein Hund ist in der Pubertät! erklärt Hundehaltern, wie ihr Junghund tickt und was in der Pubertät in ihm vorgeht. Das Buch beantwortet die häufigsten Fragen zu Problemen in der Flegelzeit, bietet viele wertvolle Erziehungstipps sowie zahlreiche Hintergrundinformationen zu Hormonen, Kastration und körperlichen Veränderungen in der Pubertät. Mit Hilfe, mein Hund ist in der Pubertät! können Sie den stürmischen Alltag mit Ihrem Junghund gelassen und entspannt meistern.

 

Verlag: Gräfe & Unzer

ISBN: 9783833834448

Kastration und Verhalten beim Hund - Eine Entscheidungshilfe

von Sophie Strodtbeck und Udo Ganslosser

 

Kurzbeschreibung:
Soll ich meinen Hund kastrieren lassen? Diese Frage stellt sich irgendwann fast jeder Hundehalter und so sieht er sich konfrontiert mit einer ganzen Reihe weiterer Fragen: Was spricht für eine Kastration, was dagegen? Wann sollte der Eingriff erfolgen? Wie läuft er ab? Mit welchen Komplikationen muss gerechnet werden? Wie verändert sich der Hund? Wird er dick und faul? Sämtliche Antworten auf diese und viele weitere Fragen zu einem der unter Hundehaltern am heissesten diskutierten Themen liefern die Autoren in dieser Neuerscheinung.

 

Zusatzinformationen(Autorenportrait):

Udo Ganslosser ist Privatdozent für Zoologie an der Universität Greifswald. Er ist in der Hundeszene stark vernetzt und hat bereits verschiedene Bücher zum Thema veröffentlicht. 

Wölfisch für Hundehalter
Bloch, Günther und Radinger, Elli H.

Der Hund, das unbekannte Wesen? Schon lange nicht mehr, davon sind Hundehalter überzeugt. Von Vorfahre Wolf hat man schließlich gelernt, wie sich Hunde verhalten. Als Alpha hat man immer das Sagen und die Kontrolle über sein Rudel, Fremde werden im Revier nicht geduldet. Im täglichen Wettbewerb setzt sich immer der Stärkste durch. Dass diese Klischees mit dem wirklichen, familienorientierten Sozialverhalten des Wolfes kaum etwas zu tun haben, belegen die Freilandforscher Günther Bloch und Elli H. Radinger anhand zahlreicher Beispiele, basierend auf neuesten Wolfsforschungen, die maßgeblichen Einfluss auf das Verhältnis Mensch-Hund haben werden.

Günther Bloch hat die Hunde-Farm „Eifel“ gegründet und erforscht seit fast 20 Jahren das Verhalten der Wölfe im Banff Nationalpark in Kanada. Elli H. Radinger ist Herausgeberin des „Wolfs Magazins“ und erforscht seit 1995 die Wölfe im Yelloẉstone-Nationalpark/USA.

 

Hier ein Interview mit einem der Autoren: www.tasso.net/Service/Wissensportal/Bucher/Wolfsspuren

Verhaltensbiologie fürHundehalter

Das Praxisbuch

von Petra Krivy und Udo Ganslosser

 

Kurzbeschreibung:
Hundehalter möchten mit ihrem Welpen sofort die Umwelt erkunden, doch der kleine Kerl weigert sich mitzugehen. Warum? Es fehlt nicht etwa das Vertrauen, sondern die in diesem Alter bestehende Ortsbindung wirkt sich aus. Dr. Udo Ganslosser und Petra Krivy betrachten hundliche Verhaltensweisen vor deren biologischem Hintergrund: Warum verhält sich ein Hund so, was bewirken biologische Steuerungen, wo liegen Grenzen der Erziehbarkeit und was bedeutet das für den Umgang mit dem Hund? Zahlreiche Beispiele aus der Praxis zeigen, wie man kritische Zeiten überbrücken kann und welche Trainingsmassnahmen hierbei sinnvoll sind.

 

Zusatzinformationen(Autorenportrait):
Dr. Udo Ganslosser ist Privatdozent an der Universität Greifswald und betreut zahlreiche Forschungsprojekte über Haushunde und Wildhundartige. Petra Krivyist Züchterin, Buchautorin, Referentin und leitet die Hundeschule Tatzen-Treffim Kreis Olpe, NRW
 

Damit wir uns verstehen

Die Erziehung des Familienhundes von Thomas Baumann

 

Kurzbeschreibung des Autors (mit dessen Genehmigung):

... damit wir uns verstehen" ist eine gelungene Synthese zwischen ethologischen Kenntnissen und praktischer Kompetenz.

Unterhaltsam und äußerst informativ gelingt es dem Autor Thomas Baumann, dem Leser Wesen und Verhalten unserer vierbeinigen Sozialpartner näher zu bringen. Eine artgerechte Erziehung des Familienhundes wird durch die vielen Gesichter unserer Gesellschaft leider oft auch extremistisch fehlinterpretiert. Doch weder zwanglos noch durch brutalen Druck kann ein harmonisches Miteinander funktionieren.

Sollten Sie Interesse an dem Goldenen Weg der Mitte haben, dann lassen Sie sich dieses Buch nicht entgehen. ...

 

...damit wir uns verstehen - ist zum Preis von 19,90 Euro lieferbar und kann über den Fachbuchhandel unter der ISBN-Nummer: 978-3-00-006173-8 erworben werden.

Dominanz –Tatsache oder fixe Idee?

Von Barry Eaton

 

Kurzbeschreibung:

Barry Eatonbeschäftigt sich in dieser Broschüre mit dem Gedankenmodell des „dominanten“Haushundes, das Grundlage vieler Erziehungsmethoden ist und seiner Meinung nachdringend einer Überarbeitung bedarf. Er trägt neueste Forschungsergebnissezusammen und fragt dabei augenzwinkernd, ob es wirklich sein kann, dass jeder Hund im Grunde seines Herzens davon träumt, seine Familie zu beherrschen...

 

Anmerkung von mir (Stephanie Boemers):

Hier wird das Märchen, vom ständig nach Dominanz strebenden Hund, auf humorvolle Weise widerlegt.

Die Neuropsychologie des Hundes

Von JamesO'Heare

 

Beschreibungder Redaktion:

JamesO'Heare, einer der renommiertesten Wissenschaftler für Hundeverhalten, geht in seinem neuen Buch der Neuropsychologie des Hundes auf den Grund. Er erläutert fundiert und anschaulich die Wechselwirkungen zwischen Stress und Lernverhaltenund geht hierbei insbesondere darauf ein, wie das Nervensystem und das Endokrine System im Körper arbeiten und welches Verhalten beim Hund aufgrundwelcher Stimuli ausgelöst werden kann. Er beschreibt, welche Auswirkung Stress auf die Psyche und den Körper eines Hundes hat und erklärt, wie das Wissen um diese Vorgänge in der Verhaltenstherapie genutzt und gezielt eingesetzt und in erfolgreiche Trainingsprogramme für verschiedene Verhaltensprobleme umgesetzt werden kann.

 

In ausführlichen Kapiteln erklärt O'Heare, welche Medikamente, Zusatzfuttermittel und Ernährungsansätze sinnvoll eingesetzt werden können, um die Stoffwechselvorgänge des Hundes wieder zu normalisieren und damit ideale Voraussetzungen für ein erfolgreiches Training zu schaffen.

Der Wolf im Hundepelz

Hundeerziehung aus unterschiedlichen Perspektiven

von Günther Bloch

 

Kurzbeschreibung:

Verhaltensforscher Günther Bloch beobachtet seit über 20 Jahren frei lebende Wölfe und Gruppen von Haushunden. Er hat ihre Sprache und Familienstruktur genau studiert und daraus viele Erkenntnisse für die Hundeerziehung abgeleitet. Er erklärt in diesem Buch, wie Kommunikation zwischen Mensch und Hund funktioniert und zeigt auf, warum klare Grenzen im "Mensch-Hund-Rudel" gesetzt werden müssen.

 

Beschreibung der Redaktion:

Rangordnung, Alpha-Position, Dominanz – das sind die heiß diskutierten Themen in der Hundeszene. Günther Bloch beobachtet seit über 20 Jahren frei lebende Wölfe in Kanada und Haushundegruppen und hat ihre Sprache und Familienstruktur genau studiert. Daraus konnte er viele Erkenntnisse für die Hundehaltung ableiten, insbesondere wie Kommunikation zwischen Mensch und Hund funktioniert. Seine Schlüssel zur Hundeerziehung sind Motivation, positive Verstärkung und die Formung von Verhalten. Aber er zeigt auch auf, dass klare Grenzen im Mensch-Hund-Rudel gesetzt werden müssen und es ohne eine stabile Hierarchie nicht geht. Der Kern des Buches stützt sich auf verhaltensbiologische und psychologische Erkenntnisse und behandelt ausführlich das Lernverhalten des Hundes.

Die Pizza-Hunde

Freilandstudien an verwilderten Haushunden. Verhaltensvergleich mit Wölfen, Tipps fürHundehalter

von Günther Bloch

 

Kurzbeschreibung:

DasSozialverhalten von Familienhunden wird häufig mit dem von Wölfen verglichen. Doch wie ähnlich sind sich Wolf und Hund wirklich? Und inwieweit kann man deren Verhalten vergleichen? Dieser Frage ist Günther Bloch auf der Spur, indem er das Sozialverhalten von verwilderten Haushunden in der Toskana erforscht. Auf die Ergebnisse seiner Freilandstudie wartet die Hundeszene, denn diese"Pizza-Hunde" stellen das Bindeglied zwischen Wolf und Familienhund dar. Sie leben weitestgehend eigenständig und ohne grosse Präsenz des Menschen. Ihr kommunikativer Umgang miteinander ist Vorbild für das soziale Zusammenleben mit unseren vierbeinigen Familienbegleitern. Jahrzehntelange, völlig verallgemeinernde Behauptungen zum Thema "Strassenhund-Verhalten" werden wissenschaftlich untersucht und viele Klischees widerlegt. 

Die Pizza-Hunde DVD

FaszinierendeFreilandstudien an verwilderten Haushunden. Verhaltensvergleich mit Wölfen.Tipps für Hundehalter (dvd)

 

Kurzbeschreibung:

Diese DVDzeigt faszinierende und einmalige Filmaufnahmen vom Leben und den sozialenBeziehungen wild lebender Haushunde in der Toskana und wilden Wölfen in Kanada.Günther Bloch filmte die Tiere bei seinen langjährigen Beobachtungen selbst.Die im Buch beschriebenen Hundecharaktere kann man hier live erleben und vielüber Hundeverhalten lernen. Im zweiten Teil werden die Beobachtungen auf dieFamilienhunde bezogen und praktische Tipps für das Zusammenleben mit und dieErziehung von Hunden gegeben.

 

Beschreibungder Redaktion:

Diese DVDzeigt faszinierende und einmaligeFilmaufnahmen vom Leben und den sozialen Beziehungen wild lebender Haushunde inder Toskana und wilden Wölfen in Kanada. Günther Bloch filmte die Tiere beiseinen langjährigen Beobachtungen selbst. Die im Buch beschriebenenHundecharaktere kann man hier live erleben und viel über Hundeverhalten lernen.Im zweiten Teil werden die Beobachtungen auf die Familienhunde bezogen undpraktische Tipps für das Zusammenleben mit und die Erziehung von Hundengegeben.

300 Fragen zum Hund.

Großer GU Kompass Kompaktes Wissen von A-Z.

von  Heike Schmidt-Röger (Taschenbuch)

 

Praktischer Rat für jede Situation  von  Heike Schmidt-Röger (Taschenbuch)

 

Kurzbeschreibung: So wünscht man sich's: Glücklich und harmonisch soll die Mensch-Hund-Beziehung sein. Aber macht man auch alles richtig? Weiss man genau, was der vierbeinige Freund braucht, um sich wohl zu fühlen? Was tun, wenn ...? Der grosse GU Kompass "300 Fragen zum Hund" beantwortet fundiert all Ihre Fragen, die sich im täglichen Umgang mit Ihrem Hund stellen. Ob Pflegen, Ernähren, Erziehen oder Beschäftigen: Das kompakte Nachschlagewerk bietet eine Fülle praktischer Tipps, die helfen, den Vierbeiner rundum gesund und fit zu halten. Gesucht und schnell gefunden: Sortiert nach Themenbereichen - wie Gesundheit oder Ernährung - werden die Fragen innerhalb der Bereiche alphabetisch nach Schlagworten geordnet. Dazu gibt's: leicht verständliche Erklärungen wichtiger Fachbegriffe. Und als Extra: Pflege-Plan für kleine und grosse Hunde.

 

Heike Schmidt-Röger Heike Schmidt-Röger ist freie Journalistin und Redakteurin mit dem Spezialgebiet Heimtiere. Eine Fülle eigener Erfahrungen fliesst in ihre Arbeiten ein, denn seit ihrer Kindheit ist sie von Vögeln, Nagern, Hunden und anderen Tieren umgeben. Sie ist Verfasserin mehrere Bücher und zahlreicher Artikel für Tageszeitungen, Zeitschriften und Magazine.  

Können Hunde lächeln?

Alle Antworten zum Hund von Corinna Adam

 

Kurzbeschreibung:

Wie schwitzen eigentlich Hunde?
- Kompetente Antworten auf alle Fragen zum Hund
- Ernährung, Pflege und Gesunderhaltung
- Verhalten und Psyche
- Erziehung und Umgang
Schluss mit Irrtümern und Vorurteilen zum Thema Hund! Dieser Ratgeber liefert kompetente Antworten auf alle Fragen zu den geliebten Vierbeinern! Versteht ein Hund unsere Sprache? Was ist drin im Fertigfutter? Gibt es Hunde mit sechs Zehen? Lesen Sie alles Wissenswerte zu Geschichte und Herkunft, der richtigen Ernährung, Pflege und Erziehung. Erfahren Sie ausserdem viele interessante Fakten zu Anatomie und Sinnen und lernen Sie Verhalten und Psyche Ihres Hundes besser verstehen.

Spaßschule für Hunde

58 Tricks und viele Übungen von Celina DelAmo

 

Kurzbeschreibung: Wer Lust verspürt, mit seinem Hund zu trainieren und ihm ein interessantes Leben zu bieten, für den ist dieses Buch genau das Richtige! Hier finden sich jede Menge Anregungen aus den verschiedensten Sparten: Beinarbeit, Handarbeit, Nasenarbeit, Kopfarbeit, Spässe, Spiele, Gehorsam und nützliche Übungen für jeden Tag Training von Geschicklichkeit, Mut und Balance, Sportliches und Erlebnisspaziergänge.

 

Das Buch ist auf dem neuesten Wissenstand der Verhaltenskunde die Autorin eine ausgewiesene Expertin hat es verstanden, dieses Wissen für den Leser alltagstauglich umzusetzen. So lernt man unter anderem Clickerkünste, verwendet Freeshaping und Target-Training. Fast alle Übungen sind im Schwierigkeitsgrad steigerbar Spass und Spannung garantiert.

Spielschule für Hunde

117 Tricks und Übungen. von Celina Del Amo

Vorwort v. Viviane Theby

 

Kurzbeschreibung:

Nichts ist unmöglich ... Ostereier suchen, Tisch decken, Leckerchen balancieren kein Problem für Ihren Hund. Über 100 Spielideen, Übungen und Tricks für drinnen und draussen warten auf Sie! Schritt für Schritt erklärt und ganz einfach nachzumachen garantiert.

                 

- Hunde-logisch: Allgemeines zur Hundeausbildung

- Einfach: Basics für den Familienbegleithund

- Alltäglich: Elemente für jeden Tag

- Ausgetrickst: Tricktraining - Sportlich: Unterwegs mit Hund

- Denksportlich: Kopfarbeit pur

- Spielerisch: Spiele und Spielzeug

 

Zusatzinformationen (Autorenportrait):

Celina del Amo, Düsseldorf (NW), ist Tierärztin mit der Zusatzbezeichnung Verhaltenstherapie für Hunde und Katzen. Mit-Gründerin der Lupologic GmbH, Zentrum für angewandte Kynologie und klinische Ethologie.

Unser Welpe. GU TierRatgeber

von Katharina Schlegl-Kofler

 

Kurzbeschreibung:
Was ein Hundekind in seinen ersten Lebensmonaten erlebt und lernt, prägt sein ganzes Leben. Diese wichtige Zeit sollten Sie so gestalten, dass aus Ihrem Welpen ein fröhlicher und folgsamer Hund wird. Wie das geht, erklärt die erfahrene Hunde-Trainerin Katharina Schlegl-Kofler in diesem Ratgeber.
 
Sie beantwortet viele Fragen rund um das Wohlbefinden des kleinen Welpen:
- Welche Grundausstattung braucht er?
- Was zeichnet eine gesunde Welpenernährung aus?
- Wie bleibt der Hund gesund?
 
Dazu gibt es Tipps rund um die Auswahl der richtigen Rasse. Natürlich kommen auch die ersten Erziehungsübungen nicht zu kurz. Katharina Schlegl-Kofler erklärt, wie der Hund "Komm!", "Sitz!", "Platz!" lernt, stubenrein wird und an der Leine gehen lernt. Tolle Sonderseiten vermitteln das Wissen auf attraktive Weise. So hilft z. B. der "Verhaltensdolmetscher", das Verhalten des Welpen zu verstehen. Unter "Tut gut - besser nicht!" erfahren Sie, auf was es bei der Grunderziehung ankommt.

300 Fragen zum Hundeverhalten

 

Lindner

 

Der große GU Kompass  12,99EUR

- Kompaktes Wissen von A bis Z

- Experten-Tipps aus der Praxis

 

Beschreibung der Redaktion:

Der Hund - der beste Freund des Menschen. Jeder Hundehalter träumt davon das Verhalten seines Hundes wirklich verstehen und richtig deuten zu können. Doch häufig ist genau dies im Alltag oder bei Hundebegegnungen nicht so einfach. Der Tierverhaltens-Experte Dr. Lindner hilft Ihnen dabei und zeigt Ihnen beispielsweise die Bedeutung eines Bodychecks, klärt auf ob Begegnungen angeleinter Hunde tatsächlich aggressiver verlaufen, und ob Rüden wirklich dominanter als Hündinnen sind. Diese und viele Fragen mehr rund ums Sozial-, Komfort-, Lern- und Jagdverhalten Ihres vierbeinigen Freundes werden im handlichen Kompass-Format kurz und anschaulich mit vielen Beispielen aus der Praxis beantwortet. Außerdem erfahren Sie alles Wissenswerte zum Verhalten in der Welpenzeit und erhalten Hilfestellung bei Problemverhalten. Damit es mit der Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Hund ab jetzt auch garantiert klappt, enthält dieser Kompass Extra-Seiten zur Hundesprache mit vielen anschaulichen Fotos.

.......und hier noch ein Link, zu einer sehr schönen Welpenfibel, zum kostenlosen herunterladen:

http://www.msd-tiergesundheit.de

Mobil: 01577 345 8773

Veranstaltungen

 

MT-Prüfungen 25.11.2018

 

Weitere Infos unter:
Veranstaltungen

Veranstaltungen:

 

Hundeschule (Gruppentraining)

 

Weitere Infos unter:

Trainingszeiten / Orte

 

Amtliche Sachkundeprüfung für Hundehalter:

Theoretische und praktische, behördlich anerkannte Sachkundeprüfung für Hundehalter.

Termine nach Vereinbarung.

Weitere Infos unter:
Sachkunde / Hundeführerschein

Mantrailing für Anfänger u. Fortgeschrittene:

Weitere Infos unter:

www.mantrailing-braunschweig.eu

Besuchen Sie mich auch auf Facebook