Hundeschule - Sachkundeprüfung - Mantrailing

 

Gefahren & Sicherheit

Wie man Hunde schützt:

Xylit (Zucker Ersatz) ist lebensgefährlich für Hunde. Schon zwei Kaugummis oder wenige zuckerfreie Globulis (Homöopathie) können einen 20 kg Hund töten.

https://www.kleintierklinik-luedinghausen.de/tierarztblog/artikel/xylit-vergiftung-bei-hunden.html 

Vorsicht vor Geweihstangen. Ein sehr informativer Artikel, auch über die Herkunft aus dem Ausland.

https://meinhund24.de/geweihstangen-fuer-hunde-unterschaetzte-gefahr/#4

Tennisbälle und Geweihstangen zerstören die Zähne der Hunde. Hier ein Video eines Tierarztes zum Thema:

https://www.facebook.com/Tierarzt.Jonigkeit/videos/1754007684619455/

Warnung vor diesen Medekamenten gegen Geräusche-Angst (Silvester), sie verstärken die Angst massiv:

http://www.tierarzt-rueckert.de/blog/details.php?Kunde=1489&Modul=3&ID=19740

Gefahr durch falschen Maulkorb:
Die Bundes Tierärztekammer e.V. warnt vor der Verwendung von engen Maulschlaufen im Alltag

http://www.bundestieraerztekammer.de/downloads/btk/presse/2016/PM_16_16_Maulkorb.pdf

Vorsicht vor Geweihstücken und harten Knochen, sie bringen die Zähne zum splittern:

http://fluffology.de/post/harte-happen--sind-geweihstcke-und-co-gefhrlich

Teebaumöl - giftig für Haustiere, tödlich für Katzen:

http://www.kleintierpraxis-am-hafen.de/aktuelles/gesundheitsgefahr.html

Vorsicht vor Anwendung von Sprühhalsbändern:

http://www.yourdogmagazin.at/koepfchen-statt-knoepfchen/

Im Auto müssen auch die Vierbeiner richtig gesichert werden.

 Was viele Hundehalter nicht wissen, bei Autofahrten sind Hunde besonders gefährdet, daher hat Motor-Talk dazu die wichtigsten Informationen zusammengetragen. Hier erfahren Autofahrer, wie sie ihr Haustier im Auto am besten vor Gefahren schützen.
Alle Informationen gibt es unter:

http://www.motor-talk.de/hund-im-auto

Stöckchen und Bälle, gefährlich für Hunde:
http://www.tierklinik-heilbronn.de/cms/files/1/36058221792200.pdf

Todesfalle Stöckchen und Bälle
http://www.tierwelt.ch/?rub=4486&id=39581

Knochen für den Hund?
Unterschätzt werden die Gefahren, die bei der Verfütterung von oder beim Spiel mit Knochen für den Hund bestehen:
http://www.vet-doktor.de/ARCHIV/Gesundheit/Knochenfutterung/knochenfutterung.html

Disclaimer - rechtliche Hinweise (Auszug)

Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

 

Quelle: JuraForum.de-Disclaimer | Online PR mit connektar.de

Mobil: 01577 345 8773

Veranstaltungen

 

MT-Prüfungen 25.11.2018

 

Weitere Infos unter:
Veranstaltungen

Veranstaltungen:

 

Hundeschule (Gruppentraining)

 

Weitere Infos unter:

Trainingszeiten / Orte

 

Amtliche Sachkundeprüfung für Hundehalter:

Theoretische und praktische, behördlich anerkannte Sachkundeprüfung für Hundehalter.

Termine nach Vereinbarung.

Weitere Infos unter:
Sachkunde / Hundeführerschein

Mantrailing für Anfänger u. Fortgeschrittene:

Weitere Infos unter:

www.mantrailing-braunschweig.eu

Besuchen Sie mich auch auf Facebook