Hundeschule - Sachkundeprüfung - Mantrailing

 

Gefährliche Hunde

Informatiofnen und Links zu behördlich als gefährlich eingestuften Hunden.

Gibt es gefährliche Rassen?

http://www.sos-hamburgdog.de/Gut_3.htm

Der richtige Umgang mit Aggressionsverhaĺten:

https://www.sitzplatzfuss.com/hund-beisst/

Training mit Problemhunden im Tierheim Odenwald:

https://www.facebook.com/kqueisser/posts/1735814949817132

Aversiver Umgang und Isolation sind die Hauptursache für Beißunfälle mit Hunden:

http://blog.smartanimaltraining.com/2013/12/11/new-study-sheds-light-on-serious-to-fatal-dog-bites/

Hunde die vorwiegend an der Leine geführt werden, entwickeln sich problematischer als Hunde mit Freilauf.

Zusammenhänge zwischen Hundeverhalten und unterschiedlicher Einschränkung des Hundes durch die Leine.

 

INAUGURAL-DISSERTATION zur Erlangung des Grades eines Doktors der Veterinärmedizin an der Freien Universität Berlin vorgelegt von Ulla Olsen Tierärztin

 

Wer nicht alles lesen möchte, bitte unbedingt die „Zusammenfassung“ und zusätzlich „Diskussion“ lesen.

http://www.diss.fu-berlin.de/diss/servlets/MCRFileNodeServlet/FUDISS_derivate_000000011396/Olsen.pdf

Fehlgeleitetes Jagdverhalten auf Menschen und/oder Artgenossen kann für die Opfer tödlich enden:

http://nomro.de/von-grenzfellen/

Dissertation über die Gefährlichkeit einzelner Hunderassen:

http://elib.tiho-hannover.de/dissertations/brunss_2003.html

Aggression aus verhaltensbiologischer Sicht:
http://www.einzelfelle.de/EF01051101.html

Gefährliche Hunde - Was ist verhaltensbiologisch darunter zu verstehen?

http:http://www.vdh-lv-hessen.de/artikel.php?id=3//www.vdh-lv-hessen.de/artikel.php?id=3

Die Grenzen des Machbaren, wenn Hunde Menschen als Beute betrachten:

http://nomro.de/von-grenzfellen/

Warum dieser Polizei-Hund zubeißt
https://www.youtube.com/watch?v=5DTmtzUh6IQ

Hier wird sehr gut erklärt, warum dieser Hund zubeißt
https://www.youtube.com/watch?v=WuLFPwOHdmU
 
Nochmal eine ähnliche Situation, auch dieser Hund beisst ins Gesicht, nicht ohne vorher mehrfach gezeigt zu haben, das ihm die Zudringlichkeit des Reporters sehr unangenehm ist. Er versucht zurück zu weichen, dreht den Kopf weg, wendet den Blick ab, züngelt (leckt schnell über die Nase), legt die Ohren nach hinten an. Da alle seine Warnungen vollkommen ignoriert werden und der Reporter zunehmend aufdringlicher und hektischer wird und sich dann auch noch über den Hund beugt (Angriff), das Kettenhalsband den Hals zuschnürt und er nicht ausweichen kann, beisst er aus Verzweiflung zu. Wenn man vorher sieht, wie grob mit dem Hund umgegangen wird, weiß man, das er von Menschen nicht viel Gutes erwartet:
https://www.youtube.com/watch?v=PHLnjiISsOo

Gefährlichkeitsfeststellung eines Hundes nach Beissereien

Maulkorb-und Leinenzwang

http://www.kanzlei-sbeaucamp.de/gefaehrlichkeitsfeststellung-eines-hundes-nach-beissereien/

Eine Seite von betroffenen Hundehaltern für betroffene Hundehalter:
http://www.dr-romeo.de/

Disclaimer - rechtliche Hinweise (Auszug)

Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

 

Quelle: JuraForum.de-Disclaimer| Online PR mit connektar.de

 

Mobil: 01577 345 8773

Veranstaltungen

 

MT-Prüfungen 25.11.2018

 

Weitere Infos unter:
Veranstaltungen

Veranstaltungen:

 

Hundeschule (Gruppentraining)

 

Weitere Infos unter:

Trainingszeiten / Orte

 

Amtliche Sachkundeprüfung für Hundehalter:

Theoretische und praktische, behördlich anerkannte Sachkundeprüfung für Hundehalter.

Termine nach Vereinbarung.

Weitere Infos unter:
Sachkunde / Hundeführerschein

Mantrailing für Anfänger u. Fortgeschrittene:

Weitere Infos unter:

www.mantrailing-braunschweig.eu

Besuchen Sie mich auch auf Facebook